Kite & Sail Karibik ( 24.02.2019 - 10.03.2019)

Direkt buchen

14-tägige Kite- und Segelreise in die Sonne der Karibik

Seit mit dabei, wenn wir mit unserem nagelneuen 52 Fuß Luxuskatamaran durch die Karibik Segeln!

  • 14 Tage Inselhopping in der Karibik
  • ganz neuer Lagoon 52 Luxuskatamarn als unser schwimmendes Zuhause
  • jeden Tag 28 °C Lufttemperatur, 28 °C Wassertemperatur und 10 - 25 Knoten Wind!
  • mit an Bord sind unser Skipper (auch Kiteinstuktor) und ein Koch der für unser leibliches Wohl sorgt
  • zudem ein VDWS Kiteinstruktor, der euch mit Tips und Tricks zur Seite steht, oder euch im Privatkitekurs schnell zum nächsten Kitelevel bringt
  • Wer mag, kann aktiv unserem Team beim Segeln helfen und jede Menge über das Segeln, den Wind und das Schiff lernen

Seit mit dabei, wenn wir mit unserem nagelneuen 52 Fuß Luxuskatamaran durch die Karibik Segeln!

  • 14 Tage Inselhopping in der Karibik
  • ganz neuer Lagoon 52 Luxuskatamarn als unser schwimmendes Zuhause
  • jeden Tag 28 °C Lufttemperatur, 28 °C Wassertemperatur und 10 - 25 Knoten Wind!
  • mit an Bord sind unser Skipper (auch Kiteinstuktor) und ein Koch der für unser leibliches Wohl sorgt
  • zudem ein VDWS Kiteinstruktor, der euch mit Tips und Tricks zur Seite steht, oder euch im Privatkitekurs schnell zum nächsten Kitelevel bringt
  • Wer mag, kann aktiv unserem Team beim Segeln helfen und jede Menge über das Segeln, den Wind und das Schiff lernen

Skipper auf diesem Törn

Tobias Weiß

Tobias Weiß

Mitgründer von Charter & Sail
Nautiker/ Seeverkehr-Berufsschifffahrt (B.Sc.)/ SHS
Ansprechpartner für Segelreisen und Events
Fon
: +49 175 1471076
Mail : tobias.weiss@charter-and-sail.de

Segelroute

Wir starten unsere Reise von der Marina Port Louis in St. Georges im Süden der Insel Grenada. Hier haben wir den perfekten Ausgangspunkt für die gemeinsamen Vorbereitungen unserer Reise. Vom Flughafen Maurice Bishop International Airport sind es nur 15 Minuten Anfahrt - es kann also direkt losgehen!
Nach einem entspannten Willkommens-Abendessen an Bord setzen wir am nächsten Morgen schon früh die Segel und halten Kurs Richtung Norden. Denn hier erwarten uns nach nur einem Segeltag die Inselgruppen der Grenadinen mit ihren traumhaften Ankerbuchten, Kite-Spots und Sandstränden. Dort gehen wir vor Anker und tauchen in das Karibik-Leben ein.
In den kommenden 5 Tagen können wir je nach Wind und Gusto die ganze Vielfalt der Kitespots erleben. Die verschiedenen Möglichkeiten sorgen garantiert für Glücksgefühle! Wir kiten an dem Bilderbuch-Flachwasserspot in Union Island, genießen die Sandbänke vor Petit St. Vincent, surfen die kleinen aber sehr feinen Wellen der Bucht von Mayreau oder gönnen uns endlose Downwinder zwischen den Inseln.
Und wenn der Wind doch einmal abflaut, geht es in die Tobago Cays. In der farben- und artenreichen Unterwasserwelt können wir an der Seite der Riesenschildkröten schnorcheln.
Nach 7 Tagen haben wir den nördlichsten Punkt unserer Reise erreicht. Die Insel St. Vincent. Halbzeit! Nach der etwas längeren Segel-Session, entspannen wir an Land und erkunden die Insel. Es erwarten uns tropische Wasserfälle, eine atemberaubende Naturlandschaft und kleine Städtchen, die uns den Flair der Karibik einhauchen. Hier werden wir auch neues Proviant bunkern.
Inder zweiten Hälfte unserer Reise geht es dann wieder in Richtung Süden. Es liegt ganz an unserer Lust und Laune, ob wir neue Kite-Spots erkunden wollen, oder unsere Favoriten-Spots noch einmal ansteuern.
Am vorletzten Tag treten wir dann den Heimweg zum Ausgangshafen Marina Port Louis in St. Georges im Süden der Insel Grenada an, und erreichen diesen pünktlich am Abend des vorletzten Tages. So können wir die Reise entspannt ausklingen lassen.

Leistungen

Unsere Pakete für euch:

Sail & Basic – rundum sorglos

Das Paket Sail & Basic beinhaltet alles, was ihr braucht, um zwei Wochen unbeschwerten Traumurlaub auf hoher See zu genießen. Während des gesamten Trips steht euch ein VDWS-lizenzierter Kite-Lehrer als Ansprechpartner zur Verfügung, außerdem habt ihr die Möglichkeit, den Katamaran selbst zu steuern oder aktuelles Material von Core Kiteboarding zu testen.

Sail & Rent – inklusive Materialmiete

Wenn ihr noch kein eigenes Kitematerial besitzt oder einfach lieber mit leichtem Gepäck fliegt, bietet sich das Verleih-Paket Sail & Rent an. So habt ihr immer den passenden Schirm zur Verfügung und könnt das Kite-Material der aktuellen Saison von Core Kiteboarding testen.

Die Preise:

Sail & Basic: 3995 Euro

Sail & Rent: 4595 Euro

Die Inklusivleistungen:

  • 14 Nächte an Bord in einem Doppelzimmer
  • Flughafentransfer
  • Skipper und Koch an Bord
  • VDWS Kiteinstructor an eurer Seite
  • max. 9 Gäste
  • Bettwäsche und Handtücher an Bord

Die Zusatzleistungen*:

  • Wein, Rum und andere alkoholische Getränke
  • 5 mal auswärts im Restaurant essen
  • Bordkasse**

*Zusatzleistungen sind keine Inklusivleistungen und von den Gästen zusätzlich zu tragen.
**Zu Beginn der Reise werden 390 € pro Teilnehmer für die Bordkasse eingesammelt. Davon werden die Gerichte an Bord, welche von unserem Koch frisch zubereitet werden, die Hafenliegegebühren und Softdrinks, sowie Bier an Bord bezahlt. Die Restaurantbesuche und andere alkoholische Getränke werden von den Gästen selbst übernommen.

Yacht

Nagelneu, quasi grade erst aus der Werft gerutscht, erwartet uns der Katamaran Lagoon 52 F in Grenada. Mit seinen 16 Metern Länge, 8,5 Metern Breite und drei Etagen, bietet der Luxus-Katamaran ausreichend Platz für bis zu 9 Gäste, Skipper, Koch und Kite-Lehrer.

In den 5 Kabinen mit Doppelbett, der Hochbettkabine und der Bugkabine für die Crew findet jeder die passende Koje. Jede Kabine ist mit einem eigenen Bad mit Dusche und Toilette ausgestattet und verfügt zudem über eigene USB-Steckdosen und einer Air Condition, welche im Hafen oder bei ruhigen Bedingungen vor Anker zugeschaltet werden kann.

Durch die stabile Bauweise des Katamarans, liegt dieser sehr ruhig im Wasser, so dass vor Anker fast das Gefühl eines großzügigen Wohnzimmers aufkommt. In dem zentralen Aufenthaltsraum bietet eine große Küche genügend Platz zum leckeren Kochen und ausreichend Verstau-Möglichkeiten für die vielen köstlichen Zutaten. Zudem befindet sich hier einer Sitzbereich mit Panorama-Meerblick.

Die windgeschützte Außenlounge lädt mit einer großen Sitzecke, der Liegewiese und ausreichend Platz zum Entspannen und Genießen ein. Auch auf der Flybridge auf dem Top-Deck, dem Sonnendeck und dem Netz sind reichlich Plätze zum Sonnenbaden und relaxen.

Die beiden Badeplattformen am Heck des Katamarans laden zum abkühlenden Sprung in das Karibische Meer ein und ermöglichen einen leichten Wiederaufstieg an Bord nach dem Schnorcheln oder Schwimmen.

Mit dem motorisierten Beiboot kann die nächste Sandbank oder die nächste Beachbar schnell und einfach erreicht werden. Zudem dient es uns als Shuttle, wenn wir die Kites nicht von Bord direkt, sondern ganz entspannt vom Strand aus starten.

Ausgestattet ist der Katamaran zudem mit einer kompletten Sicherheitsausrüstung nach geltenden Standards. Hierzu zählen unter anderem GPS, Funk, Rettungswesten und ein Rettungsfloß.

Alltag an Bord

Der Tag beginnt mit einem leckeren und reichhaltigen gemeinsamen Frühstück. Das ist die richtige Zeit, um den Wind zu checken und den Plan für den Tag noch einmal zu besprechen.

Nach dem Frühstück machen wir gemeinsam das Schiff startklar und setzen die Segel zum nächsten Spot oder pumpen direkt die Kites auf - je nach Bedingung. Dies geschieht je nach Spot direkt auf der am Heck liegenden Badeplattform des Katamarans oder wir fahren alle gemeinsam mit dem Beiboot zum nächsten Strand und starten von dort.

Nach einer kleinen Stärkung am Mittag steht es uns frei, unter Segeln oder bei einem Downwinder den Spot zu wechseln. Wenn die Bedingungen für uns perfekt passen, können wir auch einfach weiter am Spot kiten. 

Bildergalerie

Buchungsanfrage